Parkclub Fürstenwalde

Livemusik, Kreativität und junge Kultur in Fürstenwalde

live Gus Ring (swe) w/ Leisegold

Posted by in , | Keine Kommentare

  • Preis: 6 € erm., 8 reg.
  • Date: Sa, Okt 14, 2017 - So, Okt 15, 2017
  • Zeit: 20:00 - 02:00
  • Austragungsort: Parkclub

GR_FACEBOOK_BANNER
Gus Ring: das ist Acoustic Dream-Pop mit psychedelischen Einflüssen. Emotional, reduziert und mit dem Anspruch etwas eigenständiges zu kreieren.
Dazu gehört es auch, die vollständige Kontrolle über das eigene Schaffen zu haben. Aus diesem Grund ist seine Musik komplett DIY. Aufgenommen, gemixt und gemastert im heimischen Studio. Die fertigen Kassetten: handbemalt!

Seine Songs sind vielfältig inspiriert und so kann man die Einflüsse seiner Leidenschaft – der Meditation – heraushören. Wenn man es auf den ersten Blick auch nicht vermuten mag, auch sein Interesse an der Hausbesetzer- sowie der Metal- und Hardcore Punk-Szene finden sich in Gus‘ Musik wieder.

Das Debut „Boredomtapes“ erschien im Juni 2014 und ist neben Bandcamp nur auf 100 handbemalten Kassetten verfügbar. Weitere Veröffentlichungen folgten im Oktober 2014 sowie im April 2015.

Leisegold
Die aus Lüneburg und Litauen stammenden Künstler bezeichnen Ihre Musik als „analog moduliertes Singer/Songwriter rocking“.
Am Anfang Ihrer Entwicklung stand eine Gitarre, Gesang und ein Drumcomputer.
Jenseits von Schubladen und unter klarer Beeinflussung von Bands wie Radiohead, Sigur Rós, The Notwist, Massive Attack und Fink entstanden Lieder auf deutsch und ein experimenteller Sound, der sich am besten in die Kategorien Shoegaze, Nowave, Electro Indie einordnen lässt.
Stefan Leisegold, (Gitarre Gesang,) Kristina Gelaziute (Bass, Synth, Orgel) Buddy Kult (Schlagzeug) vertiefen genau diesen musikalischen Ansatz. Sie überraschen als Band mit Momenten intensiver Stille, spielen mit hypnotischen Beats, um im nächsten Moment in einem Delaygewitter, die Gitarren und Synthesizer zu einem ganz anderen Klang verschmelzen zu lassen.

leisegold-3

Kommentar absenden