Parkclub Fürstenwalde

Livemusik, Kreativität und junge Kultur in Fürstenwalde

Plenum mit Forum

Hier starten wir jetzt den Versuch eines Onlineplenums. Idee: Auch Nicht fbler_innen können im Vorfeld Themen einbringen/zusagen/absagen usw..

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Zusammenfassung - parkclub
Name: seb
Registriert: December 9, 2012, 15:55
Beiträge: 16
Position: Administrator
Website:
AIM:
Yahoo:
Jabber / Google Talk:
Persönliche Informationen:
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.006 Sekunden.

Beteiligung möglichst vieler Nutzer_innen des Parkclubs am Programm gehört zu uns wie Livemusik und entspanntes Miteinander. Dieses Beteiligungsding haben wir bisher lose an der Theke, im fb, bei Veranstaltungen gefahren. Hat auch ganz gut geklappt. Viele Tipps und Anregungen stießen da auf unsere offenen Ohren. Es bringt uns und der ganzen Idee aber eigentlich wenig, wenn die Leute, die der Park direkt etwas angeht, nur selten den Kontakt finden und dann auch noch einem Thema arbeiten können.
Zu diesem Zweck gibt es das Offene Parkclubplenum, jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr. Hier werden unsere Themen besprochen. Die Inhalte kommen aus den Teilnehmer_innen heraus. Erste Themen an denen wir gemeinsam Arbeiten wollen sind gesetzt, das erste Protokoll beinahe verschickt (Wer da Interesse hat melde sich per mail an clubimpark@gmx.de.).
Bei der Einrichtung des Plenums haben wir festgelegt eine offene und konsensorientierte Gruppe zu sein. Das bedeutet Kompromisse, Diskussion und sicherlich auch mal Streit. Offen daher, weil wir nicht voraussetzen wollen und können dass jede_r immer Zeit hat. Die Terminfolge haben wir gemeinsam erst mal festgelegt, d.h. jedoch nicht dass so etwas jetzt auf Dauer, wie in Stein gemeißelt, besteht. Wer z.B. nie an einem solchen Mittwoch die Zeit aufbringt, kann andere Termine anregen oder das Anliegen auf anderem Weg einbringen.

Ziel des Plenum ist es, Prozesse die den Club angehen transparenter zu machen, das inhaltliche Programm gemeinsam zu erarbeiten und den Parkclub dauerhaft als vielfältigen Ort mit hohem kulturellen Potential zu erhalten und weiter zu etablieren. Der Parkclub bleibt so ein Ort an dem möglichst viele Menschen Möglichkeiten, Raum und Unterstützung für Ihre Ideen finden.

Aus dem Plenum heraus werden auch freiwillige Dienste an der Theke oder anderen Stationen organisiert. Wer Interesse hat das Haus zu unterstützen, sich gelegentlich etwas dazu verdienen möchte oder einfach nur Spaß haben will ist herzlich willkommen.