Parkclub Fürstenwalde

Livemusik, Kreativität und junge Kultur in Fürstenwalde

Poeten im Park

Seit 2011 gibt es in Fürstenwalde einen Poetry Slam. Der Berliner Poetenbaron Tom Mars kontaktierte uns eines Tages. Wir fanden schließlich zu einander und so findet alle sechs Wochen auf unserem Gelände ein Poetry Slam statt.

Der ‘Poeten im Park Slam’ wird von Tom moderiert. An ihn wenden sich Poeten und Poetinnen im Vorfeld per mail. Alle Teilnehmenden verpflichten sich nur ihre Stimme, keine Requisiten und nur ihre eigenen Texte zu verwenden. Dazu haben sie pro Runde ca. fünf Minuten Zeit. Jeder Beitrag wird durch das Publikum bewertet, nach zwei Runden addieren sich die Punkte und der “Poet bzw. die Poetin im Park” ist gekürt. In der Regel sind es sehr knappe Ergebnisse und es gibt ein echtes Finale.
Aus Zeitgründen müssen wir bereits um 20 Uhr beginnen.

Anmelden kann man sich bei Tom Mars über tom.mars@gmx.de

Das Mitmachen kostet gar nichts, im Gegenteil, Tom und wir haben ab und an ein paar kleine Überraschungen für beinah alle Teilnehmer_innen dabei. Uns ist es sehr wichtig nicht nur Musiker_innen oder Fotografinnen und Fotografen eine Bühne zu geben. Wer einmal dabei gewesen ist, ist auch nicht mehr soweit davon entfernt selbst ein paar Zeilen zu verfassen. Inhaltlich bewegen sich alle Beiträge zwischen (auch tragischer) Komik, absoluter Ernsthaftigkeit und einfach zeitgenössischen Themen, ob als Gedicht, Erzählung oder oder.

Poets in the Park
Since 2011 a poetry slam takes place in Fürstenwalde. The “Poetry Baron of Berlin”, Tom Mars, contacted us some day. We got together and from that day on a poetry slam happens every six weeks at our ground.
The “Poets in the Park Slam” is moderated by Tom. Poets contact him via e-mail beforehand. All participants oblige to only use their voice, their own texts and no props. Every round lasts five minutes. Every piece gets rated by the audience and after two rounds the points will added together and the highest total count will be elected as as “Poet of the Park”. Usually the results are a head-tohead race that ends in a true final. Due to time restrictions we already have to start at 20:00.
You can register at tom.mars@gmx.de
Participation is free, if anything, we and Tom have small surprises from time to time for almost all participants. It is important for us to give stage to every art form, not only musicians, photographers and the like. Who experienced it is often tempted to write a few lines by him-/herself. The contributions revolve between (tragic) comedy, seriousness and contemporary topics content wise, as poem, narrative, etc. etc.